2017-01
2017-02
2017-03
2017-04
2017-05
CHRIS BROWN - Questions (RCA/Sony)SOS PROJECT FEAT. DANTE THOMAS - Fiesta (Tunecore)AARON AMBROSE - Always & Forever (A45/KNM)
DARIUS & FINLAY FEAT. MR SHAMMI - Discotek People (Trak)MOSBY & STINSON - Hendrix (Sugaspin/KNM)STEFAN RIO FEAT. FRANCA MORGANO - Ai No Corrida (JOMPSTA/KNM)
DAVE DARELL FEAT. DAN O'CLOCK - 99 Luftballons (Sony)RENÉ DE LA MONÉ & DARREN TECH FEAT. LAURA JULIE - Hot Box (Mental Madness/KNM)JOHNNY DISCO - Unsterblich (Mental Madness/KNM)
BENJAMIN BOYCE - 25 Years (Fox-House-Records)RALF SOMMER - Sommersonnenglücksgefühl (Fiesta/KNM)WOLFGANG ANDRE - Aus Heiterem Himmel (Fiesta/KNM)

GIL SANDERS & ABEL ROMEZ - The Revolution

GIL SANDERS & ABEL ROMEZ - The Revolution (Gas Records/Believe)GIL SANDERS & ABEL ROMEZ "The Revolution"

Abel Romez und Gil Sanders haben sich zusammengetan und ihren ersten gemeinsamen Song 'The Revolution' produziert.

Zwischen dem Deutschen (Abel Romez) und dem Italiener (Gil Sanders) hat sich durch Ihre enge Zusammenarbeit eine Freundschaft entwickelt, so dass es an der Zeit war, einen gemeinsamen Song zu schreiben.

'The Revolution' ist eine starke Club Nummer und ein Muss für alle DJs!
Teile diesen Titel auf FacebookKein Youtube-VideoTitel nicht bei Itunes verfügbarTitel nicht bei Amazon verfügbarKein Spotify-Player

DELTIIMO FEAT. AMBA TREMAIN & DEVIN JADE - Now Sing Out Loud

DELTIIMO FEAT. AMBA TREMAIN & DEVIN JADE - Now Sing Out Loud (Louca Music)DELTIIMO FEAT. AMBA TREMAIN & DEVIN JADE "Now Sing Out Loud"

DELTIIMO is a UK founded musical production and song writing team that specialize in releasing uplifting dance anthems.
DELTIIMO have collaborated once again with Bradon Grobler from Holland to bring you the sensational “Now Sing Out Loud” feat the amazing vocals of AMBA TREMAIN & DEVIN JADE.
Teile diesen Titel auf FacebookVideo anzeigen von YoutubeDiesen Titel bei Itunes kaufenDiesen Titel bei Amazon kaufenSpotify-Player anzeigen

BROOKLYN BOUNCE - The Theme (Of Progressive Attack) (KC Remix)

BROOKLYN BOUNCE - The Theme (Of Progressive Attack) (KC Remix) (Mental Madness/KNM)BROOKLYN BOUNCE "The Theme (Of Progressive Attack) (KC Remix)"

Die erste Single von BROOKLYN BOUNCE aus dem Jahr 1996 bekommt eine Frischzellenkur von dem polnischen DJ & Produzenten KC.
Der Remix behält die Stimmung des Originals, aber mischt sie gekonnt mit dem Sound von heute!
Ein "sure shot" für alles DJs die immer noch die Klassiker lieben, aber auf jeden Fall auch etwas frisches für die, die das Original nicht kennen.
Teile diesen Titel auf FacebookKein Youtube-VideoDiesen Titel bei Itunes kaufenDiesen Titel bei Amazon kaufenSpotify-Player anzeigen

LEAH LOST FEAT. WE ARE NUTS! - High Horse

LEAH LOST FEAT. WE ARE NUTS! - High Horse (Toka Beatz/Believe)LEAH LOST FEAT. WE ARE NUTS! "High Horse"

LEAH LOST, a talented singer songwriter, grew up in Manchester, UK started her career in theatre and small performances all over the UK. Working her way around England, LEAH LOST gained a large fan base and began to formulate herself as a songwriter. After the singers transition down south, LEAH LOST had gained a large fan base in America and Germany and began May successful collaborations with up and coming artists from all over the world.
In 2011 her tracks were featured on major radio stations throughout the UK, and one of her most recent compositions was featured on the hit TV series Grimm. LEAH LOST is currently working on a number of collaborations and is looking forward to what this year can bring. Every now and then an artist springs up out of nowhere with the ability to transcend an audience with music and music alone.
In a time of tech, house & underground techno ñ a scene that can no longer be ignored ñ WE ARE NUTS! aka Hagen, hailing from Germany, is that artist. Landing his first set at internationaly Melbourne Club 'Tramp' some three years ago, you can listen to this rising German underground icon Geniues some of the best gigs globally whilst casually running his own German based, warehouse-sized super club from his laptop. His style, a super charged wonk-driven sound full of power, has slowly crept into clubs all around the world.
With releases on well-known British channels DEEPROT & MINISTRY OF SOUND and shows in Ibiza, England, Australia, Germany, Japan, United States and repeat tours of Africa and beyond, he may very well be working towards a spot in Europe with the likes of John Dahlback, Vato Gonzalez, Sammy Porter, Flava D and more.
Watch out for 2017!
Teile diesen Titel auf FacebookVideo anzeigen von YoutubeDiesen Titel bei Itunes kaufenDiesen Titel bei Amazon kaufenSpotify-Player anzeigen

STEFAN RIO FEAT. FRANCA MORGANO - Ai No Corrida

STEFAN RIO FEAT. FRANCA MORGANO - Ai No Corrida (JOMPSTA/KNM)STEFAN RIO FEAT. FRANCA MORGANO "Ai No Corrida"

Für die amtliche Neuauflage des Quincy-Jones-Klassikers "Ai No Corrida“ bündeln zwei Dancefloor-Ikonen ihre kreativen Kräfte: FRANCA MORGANO und STEFAN RIO können zu Recht als absolute Legenden der deutschen Dance Szene bezeichnet werden.
Die Echo-Preisträgerin und Chartstürmerin FRANCA MORGANO bewies ihr unnachahmliches Talent bereits als Sängerin und Frontfrau der erfolgreichen 90er Band Magic Affair. Mit "Omen III“ erreichte sie Platz 1 der deutschen Verkaufscharts; der Anfang einer internationalen Karriere, die bis heute anhält und Franca auch als Solo-Künstlerin den verdienten Erfolg bescherte. An ihrer Seite hält STEFAN RIO die Produktionszügel fest in der Hand: mit international erfolgreichen Releases wie De-Grees - "Apologize“ (eine Coverversion des OneRepublic-Hits, die vor allem in UK Top Ten ging) oder seiner Neuauflage "I Gotta Let You Go“ (Sony Germany) konnte der klassisch ausgebildete Musiker in den vergangenen Jahren immer wieder überzeugen und eine große Fanbase aufbauen.
Mit "Ai No Corrida“ haben sich die beiden Künstler für Ihre erste Zusammenarbeit einen absoluten Ohrwurm und Sommerhit ausgesucht. Quincy Jones’ spektakuläre Mischung aus Soul, Jazz, Funk und Disco war 1981 ein Instant Hit und entwickelte sich schnell zu einem All-Time-Favorite. Die neue 2017er Version interpretiert das Thema kongenial neu für die hiesigen Tanzflächen und Radiosender und bringt Jones’ legendäre Single einem neuen Publikum näher.
Teile diesen Titel auf FacebookVideo anzeigen von YoutubeDiesen Titel bei Itunes kaufenDiesen Titel bei Amazon kaufenSpotify-Player anzeigen